Mitarbeiter/-in Qualitätssicherung

Ihre Aufgaben:

  • Wareneingangs- und Warenausgangsprüfung
  • Vermessung
  • Dokumentation
  • Erstellung von Prüfplänen und Abnahmeprüfzeugnissen
  • Erfassung und Auswertung von Mess- und Produktionsdaten
  • Erkennen und Bearbeiten von Qualitätsabweichungen
  • Bearbeitung von Kundenreklamationen (8D-Report)
  •  Durchführung von Unterweisungen im Rahmen der Qualitätssicherung
  • Überwachung der Werkerselbstprüfung
  • Anwendung von bzw. Mitwirkung bei statistischen Methoden (z.B. Prüfmittel- und Maschinenfähigkeitsuntersuchungen – PFU/MFUs)
  • Prüfabsprachen mit Kunden, Projektleiter und Konstruktion
  • Erstellung von Prüfberichten und Dokumentationen
  • Pflege der QM-Systembeschreibung für das Werk Rostock
  • Überwachung der Kalibrierung von Prüfmitteln
  • Überwachung der Maschinenwartung

 

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker oder Meister (m/w) in der Metallverarbeitung
  • Fundierte Kenntnisse der DIN EN ISO 9001
  • Umfassende Erfahrung in der Längenmess- und Prüftechnik
  • Kenntnisse in der Anwendung von statistischen Methoden (u.a. Maschinen- und Prozessfähigkeitsanalysen)
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen und Erfahrung im Umgang mit technischen Zeichnungen
  • Zwingend mindestens die Stufe 1 der Module MT (Magnetpulverprüfung) und PT (Eindringprüfung)
  • Optimaler Weise mindestens die Stufe 1 der Module HT (Mobile Härteprüfung) und UT (Ultraschallprüfung)
  • Sichere PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Grundlegende Englischkenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

 

Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit leistungsgerechter Vergütung sowie ein modernes Arbeitsumfeld mit persönlichen Entwicklungsperspektiven.

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihre Gehaltsvorstellungen bevorzugt per E-Mail an personal@dgwl.eu.

 

Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns!

 

Bitte beachten Sie, dass keine Rücksendung Ihrer Unterlagen erfolgt. Diese werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Grosswaelzlager GmbH