Maschinenpark

CNC-gesteuerte Karusselldrehbänke mit angetriebenen Werkzeugen

Auf unseren präzisen Karusselldrehbänken mit angetriebenen Werkzeugen können Bauteile bis zu einem Aussendurchmesser von 6.000 mm mechanisch bearbeitet werden. Als Operationen stehen zur Verfügung

  • Drehen
  • Fräsen
  • Bohren
  • Verzahnen
  • Schleifen

Im Bereich der CNC-Steuerung setzten wir auf die bewährte Sinumerik 840Dsl

CNC-gesteuertes Bohrwerk für Verzahnungen und Bohroperationen

Ein speziell umgebautes Bohrwerk erlaubt auch nicht alltägliche Bearbeitungen und Bohrungen ausserhalb der Mitte, wie sie inbesondere bei riemengetriebenen Lagern welche zum Beispiel in großen Windenergieanlagen Verwendung finden benötigt werden. Auch unkonventionelle Verzahnungen sind damit möglich. Spezielle Lösungen für besondere Kundenlösungen sind damit möglich.

 

Auch hier setzen wir auf die Sinumerik 840 Dsl.

Vollautomatische CNC-gesteuerte Induktive Randschichthärteanlage

Eine der modernsten Anlagen der Welt, insbesondere in Ihrer Größenordnung, steht uns für das induktive Randschichthärten zur Verfügung. Bauteile von 900 mm bis zu 6.000 mm können hier Ihre Verschleißhärtung für Laufbahnen und Verzahnungen erhalten. Einhärtetiefen bis zum 10 mm können dank modernsten Induktionsgeneratoren auf IGBT-Basis prozesssicher realisiert werden.

Mit zwei 200kW Generatoren teilen wir den Prozess in zwei Bereiche ein und verhindern so eine Überhitzung der Oberfläche und garantieren ein stabiles und belastbares Härtebild welches auch den härtesten Beanspruchungen gewachsen ist.

 

Auch hier setzen wir auf die CNC-Steuerung Sinumerik 840 Dsl von Siemens.

CNC-gesteuerter Anlaßofen mit Bauteilsensoren

Nach dem Härteprozeß lassen wir unsere Bauteile in einem speziellen Ofen an, um die Rißbildung der gehärteten Oberflächen zu verhindern und Spannungen aus dem Bauteil zu nehmen. Unser Ofen hat einen Arbeitsraum von 6.000 mm x 6.000 mm x 1.000 mm.

 

Spezielle mit der Ofensteuerung gekoppelte Wärmesensoren überwachen direkt am Bauteil den CNC-gesteuerten Aufwärm- und auch den Abkühlprozeß. Höchste Kontrolle und stabile Prozesse für hochbelastbare Bauteile.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Grosswaelzlager GmbH