Drehver­bin­dungen

Drehver­bin­dungen

Die Kugel­dreh­ver­bindung ist eine einfache und robuste Ausführung mit ausrei­chend Lager­spiel. Einsatzort dieser Bauform ist dort, wo Kippmo­ment­be­las­tungen schnell ihre Größe und Lage ändern, die Drehver­bindung schnellen und ständigen Lastwechseln unter­liegt. Im Vergleich geringste Anfor­de­rungen an die Anschluß­kon­struktion. Sie ist somit gut geeignet für den Ersatz in Förder­an­lagen wie Schau­fel­rad­baggern.



Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Gerne berate ich Sie persönlich und zeigen Ihnen die Möglich­keiten an Ihren Großwälz­lagern auf.
Andreas Wieden­hoeft Vertriebs­leiter


Weitere Produkte:

Einreihige Drehverbindung

Einreihige Drehver­bindung

 

Bauma­schinen / einfache Handling­systeme / mittlere Krane

 

 

 

 

Mehrreihige Drehverbindungen

Mehrreihige Drehver­bin­dungen

Windener­gie­an­lagen / Hafen­technik / Maschinen- und Anlagenbau

 

 

 

Drehverbindungen

Drehver­bin­dungen

 

Förder­an­lagen / Schau­fel­bagger